Home > Rundreisen > Inselträume des Südens

INBEGRIFFEN

Flug Zürich-Split, Dubrovnik-Zürich
Sammeltransfer Flughafen Split-Hafen Split
Transfer Hafen Vis – Hotel – Hafen Vis
Fähre/Schnellboot Split-Vis, Insel Vis
Schnellboot Vis-(Hvar)-Pomena
Schnellboot Pomena-(Dubrovnik)-Lopud
Fähre/Schnellboot Lopud-Dubrovnik
Transfer Hafen Dubrovnik-Hotel Cavtat, Cavtat
Transfer Hotel Cavtat, Cavtat-Flughafen Dubrovnik
3 x Übernachtung Hotel San Giorgio **** Vis, Insel Vis
3 x Übernachtung Hotel Odisej *** Pomena, Insel Mljet
3 x Übernachtung Lafodia Sea Resort **** Insel Lopud
4 x Übernachtung Hotel Cavtat *** Cavtat
jeweils im Doppelzimmer / Frühstück
Die Reise kann je nach Flug/Schiffsverbindungen angepasst werden.
HIGHLIGHTS
Split - Zürich
Split - Insel Vis - Insel Mljet - Insel Lopud - Cavtat/Dubrovnik

VARIANTENAUSWAHL

ERWACHSENE

KINDER

ALTER ZU REISEBEGINN

KIND 1

KIND 2

KIND 3

KIND 4

KIND 5

KIND 6

Gute 3-Sterne Hotels
Gute 4 Sterne Hotels
2 Personen, 13 Nächte
DETAILS
=trd=

REISEPROGRAMM

Split - Vis - Insel Vis - Insel Mljet - Lopud - Cavtat - Zürich

TAG 1 BIS 3 Insel Vis

Sie landen am Flughafen Split von wo aus Ihr Transfer den Hafen von Split startet. Bevor es weiter geht, haben Sie noch etwas Zeit, um die faszinierende Altstadt von Split zu erkunden. Schlendern Sie durch die engen Gässchen und Strassen, vorbei an historischen Baudenkmälern, versteckten Innenhöfen und eleganten Plätzen. An der Uferpromenade «Riva» ist es ein Muss mindestens einen Kaffee zu trinken. Von hier aus fahren Sie mit der Fähre/Schnellboot zur mysteriösesten Insel in Kroatien: die Insel Vis. Viele Jahre bis 1989 war die Insel Marine-Hauptquartier von Titos Armee und damit für Touristen nicht zugänglich. Genau dies schützte die Insel von den klassischen touristischen Entwicklungen und bewahrte die ursprüngliche Natur der Insel. Somit konnte die Insel ihren ursprünglichen Charme beibehalten und wurde damit zum weltbekannten Ziel für Natur-Liebhaber und Abenteurer. Entdecken Sie die schmucke Stadt Vis mit seinen barocken Stadthäusern, unternehmen einen Ausflug ins Städtchen Komiza und nicht verpassen dürfen Sie zudem die Blaue Grotte bei der kleinen Insel Bisevo.

TAG 3 BIS 6 Insel Mljet

Heute geht es früh morgens mit dem Schnellboot von Vis via Hvar auf die Honig Insel Mljet. Einst gab der Bienenreichtum der Insel seinen Namen, denn Mljet («meli») bedeutet auf Griechisch Honig! Ausserdem wird die Insel auch noch Odysseus Insel genannt, denn angeblich soll der griechische Held hier gestrandet sein und 7 Jahre lang von der dort lebenden Nymphe Claypso in einer Höhle gefangen gehalten worden sein. Verpassen Sie es nicht sich die Odysseushöhle anzuschauen. Die waldreichste Insel der Adria birgt aber noch eine weitere Besonderheit: Der ganze Norden der Insel zählt zum 1960 gegründeten Nationalpark Mljet und lässt sich mit dem Velo oder zu Fuss bequem erkunden. In den zwei Salzwasser Seen Malo Jezero (kleiner See) und Veliko Jezero (grosser See), können Sie baden, schnorcheln oder Sie besuchen per Boot das Inselchen der hl. Maria mit seinem Benediktiner-Kloster welches bereits im 12. Jahrhundert gebaut wurde.

TAG 6 BIS 9 Insel Lopud

Heute folgt die dritte Insel dieser besonderen Kroatien Reise. Auf dem Wasserweg geht es (je nach Schiffsverbindungen ev. via Dubrovnik) auf die Insel Lopud, welche zur Inselgruppe der Elaphiten gehört. Die kleine, autofreie Insel Lopud ist geschmückt mit Palmen, Zypressen, alten Kirchen und Klöster. Lassen Sie sich nicht die Festung Sutvrac entgehen; von hier aus bietet sich ein traumhafter Blick aufs Meer. Wenn Sie Sehnsucht nach noch weiteren Inseln haben, sind die weiteren Elaphiti Inseln Kolocep und Sipan nicht weit entfernt. Wenn Sie lieber das süsse Nichtstun geniessen möchten, dann besuchen Sie den schönen Sandstrand Sunj welcher im Süden der Insel liegt.

TAG 9 BIS 13 Cavtat

Per Schiff geht es wieder zurück aufs Festland. Die letzten Tage Ihrer Reise verbringen Sie im charmanten Städtchen Cavtat, ca. 20 Minuten entfernt vom Touristenmagnet Dubrovnik. Schlendern Sie entlang der bezaubernden Uferpromenade, staunen Sie über die historischen Stadtpaläste und Kirchen, und besuchen Sie das Mausoleum, welches über dem Städtchen thront; dies ist das erste architektonische Werk des berühmten kroatischen Bildhauers Ivan Mestrovic. Natürlich wird es Ihnen auch an idyllischen Badebuchten nicht fehlen, welche alle in Gehdistanz vom Ortszentrum erreichbar sind. Zu guter Letzt ist es ein Muss die Perle der Adria; die Stadt Dubrovnik zu besuchen, welche Sie bequem mit dem Taxiboot von Cavtat aus erreichen können. Und wenn Sie abends genug vom Trubel von Dubrovnik haben, kehren Sie zurück ins beschauliche Cavtat.

TAG 14 Flughafen Dubrovnik

Heute heisst es Abschied zu nehmen von diesen ereignisreichen zwei Wochen.

Individuelle Anpassung der Reise möglich:
Die obige Reise ist ein Reisevorschlag, welchen wir ganz nach Ihren Wünschen anpassen können. Die Reise kann an beliebigen Destinationen gekürzt bzw. verlängert werden, Unterkünfte können getauscht werden, oder andere Zimmertypen angeboten werden.
Möchten Sie die Reise mit einem Inselhüpfen oder Badeaufenthalt verbinden? Gerne beraten wir Sie und stellen die gewünschte Anpassung für Sie zusammen.

UNVERBINDLICHE OFFERTE

Inselträume des Südens

VARIANTE

DATUM

ANREISEART

Mögliche Abflugsorte
Bitte im Kommentar angeben.

ERWACHSENE

KINDER

ALTER ZU REISEBEGINN

KIND 1

KIND 2

KIND 3

KIND 4

KIND 5

KIND 6

NAME

E-MAIL

Termin flexibel?

KOMMENTAR

Verfeinern Sie Ihre Anfrage und schreiben Sie uns z.B. welche Zimmerkategorie Sie wünschen, welche Verpflegungsart (nur Frühstück, Halbpension, ...), Sie bevorzugen, oder ob Sie weitere Vorstellungen und Wünsche für Ihre Reise haben.

Die von Ihnen im Anfrageformular angegebenen Daten (Namen, Reisedaten, gewünschte Reiseart, Anzahl mitreisender Personen, Alter, sowie allfällige weiteren Wünsche) welche Sie uns zur Verfügung stellen, werden lediglich zur Erstellung der angefragten Offerte benutzt.