Home > Inselhüpfen > Inselhüpfen Erlebnis Dalmatien - Deluxe Superior - MS My Way - ED47

BADEFERIEN

UNTERKUNFT

INSELHÜPFEN

RUNDREISEN

HOTEL, REISEZIEL ODER INTERESSEN

DATUM

ERWACHSENE

KINDER

ZIMMER

ALTER ZU REISEBEGINN

KIND 1

KIND 2

KIND 3

KIND 4

KIND 5

KIND 6

DATUM

SCHIFF, KATEGORIE ODER ROUTE

ERWACHSENE

KINDER

ALTER ZU REISEBEGINN

KIND 1

KIND 2

KIND 3

KIND 4

KIND 5

KIND 6

Inselhüpfen Erlebnis Dalmatien - Deluxe Superior - MS My Way - ED47

Dubrovnik - Elafiti Inseln - Slano - Insel Mljet - Korcula - Insel Korcula - Insel Bisevo - Vis - Insel Vis - Hvar - Insel Hvar - Stari Grad - Insel Hvar - Trogir - Split

Schiff My Way Aussenansicht Steuerbord Bug
Schiff My Way Aussenansicht Von Oben
Schiff My Way Aussenansicht Steuerbord Bucht
Schiff My Way Aussenansicht Omis
Schiff My Way Aussenansicht Hauptdeck
Schiff My Way Bug
Schiff My Way Sonnendeck Lounge
Schiff My Way Sonnendeck Liegestuehle
Schiff My Way Sonnendeck Lounge Jacuzzi
Schiff My Way Sonnendeck Jacuzzi
Schiff My Way Restaurant
Schiff My Way Restaurant Tuer
Schiff My Way Restaurant Bar
Schiff My Way Heck Lounge
Schiff My Way Kabine Auf Hauptdeck Bett
Schiff My Way Kabine Auf Hauptdeck Einzelbett
Schiff My Way Kabine Auf Unterdeck Bett
Schiff My Way Aussenansicht Steuerbord
Schiff My Way Deckplan
Dubrovnik
Dubrovnik
Dubrovnik
Dubrovnik
Dubrovnik
Dubrovnik
Dubrovnik
Dubrovnik
Dubrovnik
Dubrovnik
Elafiti Inseln
Elafiti Inseln
Elafiti Inseln
Elafiti Inseln
Slano
Slano
Insel Bisevo
Insel Bisevo
Insel Bisevo
Vis Insel Vis
Vis Insel Vis
Vis Insel Vis
Vis Insel Vis
Vis Insel Vis
Vis Insel Vis
Vis Insel Vis
Hvar Insel Hvar
Hvar Insel Hvar
Hvar Insel Hvar
Hvar Insel Hvar
Hvar Insel Hvar
Hvar Insel Hvar
Hvar Insel Hvar
Hvar Insel Hvar
Hvar Insel Hvar
Hvar Insel Hvar
Stari Grad Insel Hvar
Stari Grad Insel Hvar
Trogir
Trogir
Trogir
Trogir
Trogir
Trogir
Split
Split
Split
Split
Split
Split

LEISTUNGEN INBEGRIFFEN

7 Nächte Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
Sammeltransfer Flughafen Dubrovnik - Hafen Gruz Dubrovnik am ersten Programmtag
Sammeltransfer Hafen Split - Flughafen Split am letzten Programmtag
täglich Frühstücksbuffet
6 x Mittagessen, 3 Gang mit Salatbar
Captains Dinner mit live Musik
Willkommens Dinner
Wasserspender
frische Früchte täglich
täglich Kaffee und Tee
Professioneller Cruise Manager (Englisch sprechend)
Whisper technology
täglicher Kabinenservice
frische Bettwäsche und Handtücher Mitte der Woche
1x Strandtuch pro Person pro Woche
Hilfe mit dem Gepäck
kostenlostes Wi-Fi auf dem Schiff
Stadtführungen: Dubrovnik, Korčula, Hvar, Trogir und Split (Englisch sprechend, auf Anfrage und Aufpreis möglich in deutscher oder anderer Sprache)
Geführte Tour und Eintritt Nationalpark Mljet
Geführte Tour und Eintritt Nationalpark Krka
Eintritte Franziskaner Kloster Dubrovnik und Diokletian Palast Split
Austern-Probe in Ston
NICHT INBEGRIFFENE LEISTUNGEN
Hafentaxen (obligatorisch, vor Ort zahlbar)
Trinkgeld
alle zusätzlichen Mahlzeiten und Getränke
alle zusätzlichen Ausflüge (fakultativ)
DAZU BUCHBARE LEISTUNGEN bei Croaticum
Flug
Hotel
Ausflüge
Stadtführungen
Transfer
Schiff My Way
Baujahr: 2018
max. Passagierzahl: 36
Länge: 45,6 m
Breite: 8,15 m
Crew: 7/9
KABINEN
Kabinenanzahl: 21
Kabinen Oberdeck: 3 Doppelbett-Kabinen 12,5 - 13,25 m2
Kabinen Hauptdeck: 10, davon 4 Doppelbett-Kabinen 9,87 m2, 2 Twin-Bett Kabinen 11,65 m2, 2 Doppel-oder Twin-Bett Kabinen 14,35 m2, 2 Einzelkabinen 10,26 m2
Kabinen unter Deck: 4 Doppelbett-Kabinen 14,88 - 19,04 m2
Kabineninhalte: privates Badezimmer, Klimaanlage, LCD-TV, Safe, Haartrockner,
SCHIFFSINHALTE
Sonnendeck 200 m2
Whirlpool
Salon-Restaurant
Bar

PREIS PRO PERSON

ERWACHSENE

KINDER

ALTER ZU REISEBEGINN

KIND 1

KIND 2

KIND 3

KIND 4

KIND 5

KIND 6

REISEPROGRAMM

samstag Dubrovnik (Abendessen)
Check in ab 14:00. Sie haben genügend Zeit die einmalige UNESCO Altstadt Dubrovnik auf eigene Faust zu erkunden. Abendessen auf dem Schiff. Übernachtung Hafen Gruz Dubrovnik.
sonntag Dubrovnik – Elaphiti Inseln - Slano (Frühstück, Mittagessen, Austern-Probe & Captains dinner)
Geführter Stadtspaziergang am Morgen, wo Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Dubrovniks kennenlernen. Zurück auf dem Schiff, kommen Sie in den Genuss einer Panoramaschiffsfahrt rund um die Stadtmauer. Kurs auf die schönen Elaphiti Inseln wo es einen Badestopp gibt in einer der Buchten. Reise weiter nach Slano, ein gemütlicher Fischerort. Von hier geht es nach Ston wo Sie eine Austern-Probe erwartet und vielleicht die besten Weine des Landes. Captains dinner am Abend auf dem Schiff. Übernachtung Hafen Slano.
montag Slano – Mljet - Korčula (Frühstück & Mittagessen)
Weiterfahrt auf die Insel Mljet; ein Teil der Insel zählt zum UNESCO Naturerbe. Die beiden Salzseen welche im Park liegen und das Benediktinerkloster mitten auf einem der beiden Seen, können besucht werden. Geniessen Sie die einmalige Ruhe dieses Naturparadieses. Weiterfahrt zur Insel Korčula, reich an Olivenbäumen, Weinreben und kleinen Dörfern. Halt ist die Stadt Korčula Geburtsort des Weltenbummelers Marco Polo. Neben einer geführten Stadttour haben Sie noch genügend Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erforschen. Übernachtung Hafen Korčula.
dienstag Korčula – Biševo – Vis (Frühstück & Mittagessen)
Während des Frühstücks, steuern Sie die kleine Insel Biševo an, bekannt für das Naturwunder «Modra Spilja»; blaue Grotte (Eintritt vor Ort bezahlen). Ein Lichtspiel in bezaubernden Blautönen. Heutiges Anlegeziel ist die Hafenstadt Vis auf der gleichnamigen Insel. Lange Zeit war die Insel für die Öffentlichkeit gesperrt und so konnte sie sich ihre Authentizität bewahren. Entdecken Sie die schmucken Stadthäuser, die Palazzos und die langgezogene Uferpromenade. Übernachtung Hafen Vis.
mittwoch Vis - Hvar – Stari Grad (Frühstück & Mittagessen)
Heute besuchen Sie die sonnigste Insel Europas; Hvar (über 2’724 Sonnenstunden im Jahr). Die Insel ist bekannt für seine Lavendelfelder, Olivenhaine, Weine und aufgrund des gleichnamigen Städtchens Hvar welches zu den Top Zielen der Welt gilt. Durch einen geführten Spaziergang erfahren Sie mehr über die Kultur und Geschichte von Hvar. Weiterfahrt nach Stari Grad, welche zu den ältesten Städten Europas zählt. Übernachtung Hafen Stari Grad.
donnerstag Stari Grad – Trogir / Nationalpark Krka (Frühstück & Mittagessen)
Frühstück, während Sie Trogir ansteuern. Trogir ist eine wahre Schatzkammer mit prunkvollen Palazzos, schönen Plätzen und historische Denkmälern. Hier wartet der Bus welcher Sie ins Hinterland zum Nationalpark Krka fährt. Attraktion ist die einzigartige Kette von 7 aufeinanderfolgenden Wasserfällen. Am späteren Nachmittag geht es zurück nach Trogir wo Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden können. Übernachtung Hafen Trogir.
freitag Trogir – Split (Frühstück & Mittagessen)
Heute früh kommen Sie noch in den Genuss einer geführten Stadttour von Trogir, bevor Sie Weiterfahren. Sie lernen spannende Fakten des \"Mini Dubrovniks\" und Klein Venedigs\" kennen. Fahrt in Richtung UNESCO Stadt Split. Durch einen Spaziergang erfahren Sie mehr über den Diokletianpalast mit seinen zahlreichen Schätzen und Geheimnissen. Kaffee trinken an der Meerespromenade “Riva” sowie Souvenirs kaufen auf dem bekannten Markt “Pazar” sollten auch auf Ihrem Programm stehen. Am Abend haben Sie genügend Zeit in einem der vielen Restaurants dalmatinische Kost zu speisen. Übernachtung Hafen Split.
samstag Split (Frühstück)
Frühstück, Check out bis 09:00.

UNVERBINDLICHE OFFERTE

Inselhüpfen Erlebnis Dalmatien - Deluxe Superior - MS My Way - ED47

KABINE

DATUM

ANREISEART

Mögliche Abflugsorte
Bitte im Kommentar angeben.

ERWACHSENE

KINDER

ALTER ZU REISEBEGINN

KIND 1

KIND 2

KIND 3

KIND 4

KIND 5

KIND 6

NAME

E-MAIL

KOMMENTAR

Verfeinern Sie Ihre Anfrage und schreiben Sie uns z.B. welche Zimmerkategorie Sie wünschen, welche Verpflegungsart (nur Frühstück, Halbpension, ...), Sie bevorzugen, oder ob Sie weitere Vorstellungen und Wünsche für Ihre Reise haben.

Die von Ihnen im Anfrageformular angegebenen Daten (Namen, Reisedaten, gewünschte Reiseart, Anzahl mitreisender Personen, Alter, sowie allfällige weiteren Wünsche) welche Sie uns zur Verfügung stellen, werden lediglich zur Erstellung der angefragten Offerte benutzt.