Home > Inselhüpfen > Inselhüpfen Walk & hike Kvarnerbucht - Traditional Ensuite- WH01

UNTERKUNFT

INSELHÜPFEN

RUNDREISEN

FLUG

HOTEL, REISEZIEL ODER INTERESSEN

DATUM

ERWACHSENE

KINDER

ZIMMER

ALTER ZU REISEBEGINN

KIND 1

KIND 2

KIND 3

KIND 4

KIND 5

KIND 6

DATUM

SCHIFF, KATEGORIE ODER ROUTE

ERWACHSENE

KINDER

ALTER ZU REISEBEGINN

KIND 1

KIND 2

KIND 3

KIND 4

KIND 5

KIND 6

Inselhüpfen Walk & hike Kvarnerbucht - Traditional Ensuite- WH01

Opatija - Malinska - Insel Krk - Krk - Insel Krk - Rab - Insel Rab - Ilovik - Insel Ilovik - Mali Losinj - Insel Losinj - Martinscica - Insel Cres - Cres - Insel Cres - Opatija

LEISTUNGEN INBEGRIFFEN

7 Übernachtungen in der gewählten Kabine
Kontinentales Frühstück
3-Gänge Mittagessen oder Abendessen (gemäss Programm)
1 l Wasser pro Person/Tag
Transfer zum Ucka Gebirge (gemäss Programm)
Kostenloses Wi-Fi
Traditional Ensuite Schiff
SCHIFFSBEISPIEL - der genaue Schiffname wird bei der Offerte, bei der Buchung oder 1 Woche vor Abreise mittgeteilt
max. Passagierzahl: Ø 24 (-38)
Länge: Ø 24 m (-30 m)
Breite: Ø 6 m (-7,2 m)
KABINEN
Kabinenanzahl: Ø 12 (-19)
Kabinen auf Deck: verschieden
Kabinen unter Deck: verschieden
Kabinengrösse: verschieden
Kabineninhalte:
Private Dusche/WC
Vorwiegend Stockbetten
SCHIFFSINHALTE
Sonnendeck: Ø 100 m2 (60 - 120 m2)
Klimatisierter Salon/Restaurant
Kostenloses Wi-Fi

KABINENAUSWAHL

ERWACHSENE

KINDER

ALTER ZU REISEBEGINN

KIND 1

KIND 2

KIND 3

KIND 4

KIND 5

KIND 6

Doppelkabine - Unterdeck Traditional Ensuite
Bullauge
Dusche / WC
überwiegend Stockbetten
pro Person, 7 Nächte Frühstück & Mittagessen
unverbindliche
Offerte
Doppelkabine ober/haupt Deck Traditional Ensuite
Dusche / WC
überwiegend Stockbetten
pro Person, 7 Nächte Frühstück & Mittagessen
unverbindliche
Offerte

REISEPROGRAMM

samstag Opatija – Malinska (Mittagessen & Abendessen)
Spaziergang Njivice-Malinska Dauer: 90 min Höhenmeter: 40 Höhster Punkt 30 m.ü.M. Schwierigkeitsgrad: 1/5 Ankunft im Hafen Opatija, Check in von 11:00 – 12:00 Uhr, Abfahrt um 13:00 Uhr. Sie geniessen Ihr erstes Mittagessen an Board Ihres Schiffes während Sie gemütlich nach Njivice auf der Insel Krk schippern. Geniessen Sie den Spaziergang entlang des Meeres - mit versteckten Buchten und duftender Vegetation - bis nach Malinska wo wir auch die erste Nacht verbringen werden.
sonntag Malinska – Baska (Frühstück & Mittagessen)
Wanderung Baska - Stara Baska - Veliki Hlam – Baska Dauer: 3 h 30 min Höhenmeter: 550 Höhster Punkt 483 m.ü.M. Schwierigkeitsgrad: 4/5 Nach dem Frühstück geht es los nach Stara Baska entlang der Westküste der Insel Krk. Steiler Aufstieg zum Westgrat des Baska Tales und seiner atemberaubenden Aussicht auf Baska, das Tal und die Nachbarinseln. Höchster Punkt dieser Route ist Veliki Hlam (482m) von welchem aus wir den Abstieg nach Baska in Angriff nehmen – vorbei am Heiligtum der Gottesmutter von Gorica und das Dörfchen Batomalj. Zurück auf dem stärken wir uns mit dem Mittagessen auf dem Schiff. Nun heisst es sich zurücklehnen und die Fahrt ins charmante Städtchen Rab auf der Insel Rab geniessen. Bekannt für seine vier Türme welche sein Bild markant prägen. Lassen Sie den Abend im sympatischen Städchen ausklingen. Übernachtung in Rab. Bemerkung: Im Falle von schlechtem Wetter (z.B. Bura-Winden) wandern wir die alternative Route «Auf den Wegen der goldenen Tropfen des Krker Schatzes» welcher in Krk startet und endet.
montag Baska – Rab (Frühstück, Mittagessen, Captains Dinner)
Wanderung 1: Rab – Kamenjak – Rab Dauer: 3 h Höhenmeter: 550 Höchster Punkt: 409 m.ü.M. Schwierigkeitsgrad: 3/5 Wanderung 2: Insel Ilovik Dauer : 90 min Länge: 5,5 km Höhenmeter: 150 Höchster Punkt 91 m.ü.M. Schwierigkeitsgrad: 2/5 Nach dem Frühstück starten wir unsere Wanderung nach Straza (409m), dem höchsten Punkt des Kamenjak Berges und damit auch der Insel Rab. Es erwartet Sie ein attraktiver steiniger Weg entlang der schönsten Ausblicke bei welchen Sie z.B. das imposante Velebit-Gebirge am Festland und Inseln der Kvarnerbucht bestaunen können. Danach steigen wir hinab, zurück zu Schiff, wo uns das Mittagessen erwartet. Mit dem Schiff geht es zur Blumeninsel Ilovik. Der Duft von Eukalyptus, Rosmarin, Palmen, Rosen und Oleander wird Sie während Ihrer kleinen Wanderung begleiten. Optional: Captains-Dinner auf dem Schiff. Übernachtung in Ilovik.
dienstag Ilovik-Mali Losinj (Frühstück, Mittagessen)
Wanderung: Mali Losinj – Sveti Ivan – Veli Losinj – Mali Losinj Länge: 11 km Dauer: 3 h Höhenmeter: 340 Höchster Punkt: 225 m.ü.M. Schwierigkeitsgrad: 2/5 Während des Frühstücks fahren wir von Ilovik nach Mali Losinj auf der Insel Losinj. Von hier aus wandern wir auf den Berg des Sveti Ivan (250m) von wo aus sich ein wunderschöner Blick auf den südlichen Teil des Losinj-Archipels öffnet. Abstieg ins hübsche Städtchen Veli Losinj wo Sie eine gemütliche Kaffeepause einlegen können bevor es dem Meer entlang zurück nach Mali Losinj geht. Die Insel Losinj ist berühmt für Ihr üppige Vegetation und schon von je her als Luftkurort bekannt aufgrund seiner Planzenwelt und Naturheil-Kräutern welche auf der Insel wachsen. Mittagessen geniessen Sie an Board des Schiffes. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch im Duftgarten von Losinj, oder im Museeum des Apoksiomen? Wer es lieber ganz entspannt mag spaziert zur Sonnenbucht oder zur Cikatbucht und geniesst den Nachmittag am Strand. Übernachtung im Mali Losinj.
mittwoch Mali Losinj – Cres (Frühstück & Mittagessen)
Wanderung: Nerezine – Osorscica – Osor Länge: 13 km Dauer: 5 h Höhenmeter: 650 Höchster Punkt 588 m.ü.M. Schwierigkeitsgrad: 3/5 Nach dem Frühstück gelangen wir mit einem Transfer nach Nerezine (20 min) von wo aus unsere Wanderung zum schönsten Aussichtspunkt des Losinjer Archipels – Televrina (588m) auf dem Ber Osorscica – führt. Der erste Teil unseres Weges führt uns vorbei an der Kappelle des hl. Nikolaus, weiter zum höchsten Punkt Televrina mit spektakulärem Blick auf den südlichen Teil der Nachbarsinsel Cres und das Velebit-Gebirge. Auch der Höhle des hl. Gaudentius statten wir einen kurzen Besuch ab. Nach einer kleinen Pause starten wir den Abstieg zur Schutzhütte und weiter zum Städtchen welches auf zwei Inseln liegt. Hier in Osor wartet schon unser Schiff auf uns. Wir fahren ins Fischerdörfchen Martinscica wo wir das Mittagessen auf dem Schiff geniessen. Übernachtung in Martinscica.
donnerstag Cres (Frühstück & Abendessen)
Wanderung: Martinscica – Lubenice – Valun Länge: 15 km Dauer: 6 h Höhenmeter: 550 Höchster Punkt: 482 m Schwierigkeitsgrad: 4/5 Nach dem Frühstück starten wir die längste aber gleichzeitig auch schönste Wanderung unserer Reise. Einfacher Aufstieg von Martinscica ins Dörfchen Vidovici (280 m) von wo aus wir über Weideland und entlang von Trockenmauern auf 350 m.ü.M. ansteigen. Hier bietet sich nicht nur ein wunderbarer Blick auf die Insel Cres und das Archipel von Losinj sondern gleichzeitig auch auf die Ost-Küste Istriens. Schon bald erreichen wir den höchsten Punkt der Insel Cres – den Helm Gipfel 482 m- von wo aus man den Vraner Seen gut sehen kann. Unser Weg führt uns weiter nach Lubenice - ein pittoreskes Dörfchen auf 378 m auf hohen Klippen direkt über dem Meer gelegen. Nach einer kleinen Pause steigen wir ab nach Valun von wo aus uns das Schiff nach Cres bringt. Abendessen auf dem Schiff. Übernachtung in Cres.
freitag Cres – Opatija (Frühstück & Mittagessen)
Wanderung Poklon – Vojak – Poklon (Ucka Gebirge) Länge: 7 km Dauer: 3 h Höhenmeter: 450 Höchster Punkt: 1\'396 m.ü.M. Schwierigkeitsgrad: 2/5 Am frühen Morgen fahren wir nach Opatija, von wo aus wir mit einem Transfer zum Poklon-Sattel im Naturpark Ucka gelangen (922 m). Die Wälder des Ucka Gebirges bieten ein angenehm kühles Klima welches vor allem im Sommer sehr geschätzt wird. Wir wandern zum höchsten Punkt der Ucka – dem Vojak auf 1396 m.ü.M. – der Trum wurde 1911 gebaut. Unser Weg führt uns durch den dichten Buchen-Wald mit diversen geologischen Formationen und seltenen endemischen Pflanzen und Tieren. Geniessen Sie den wunderbaren Panorama-Ausblick auf Istrien, die Kvarnerbucht mit Ihren Inseln, die Berge des Gorski Kotar, das Velebitgebirge, die Alpen und Italien. Der Abstieg geht zum Poklon-Sattel wo der Transfer welcher uns zurück nach Opatija bringt schon auf uns wartet. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit zur freien Verfügung um das charmante Opatija bei einem Spaziergang zu erkunden. Verpassen Sie es nicht dem Meer entlang auf dem Lungo Mare zu flanieren und eines der zahlreichen wirklich guten Restaurants zu testen. Übernachtung in Opatija.
samstag Opatija (Frühstück)
Es ist Zeit Abschied zu nehmen – Frühstück und Check out bis 09:00 Uhr. Bemerkungen: Wir empfehlen: Wanderschuhe, Rucksack, Extrakleider, Sonnenschutz und Regenschutz mitzunehmen. Die Teilnehmer nehmen es zur Kenntnis, dass der Wanderleider jederzeit aufgrund von schlechten Wetterbedingungen das Programm nach seinem Ermessen ändern kann.

UNVERBINDLICHE OFFERTE

Inselhüpfen Walk & hike Kvarnerbucht - Traditional Ensuite- WH01

KABINE

DATUM

ANREISEART

Mögliche Abflugsorte

ERWACHSENE

KINDER

ALTER ZU REISEBEGINN

KIND 1

KIND 2

KIND 3

KIND 4

KIND 5

KIND 6

NAME

E-MAIL

KOMMENTAR

Verfeinern Sie Ihre Anfrage und schreiben Sie uns z.B. welche Zimmerkategorie Sie wünschen, welche Verpflegungsart (nur Frühstück, Halbpension, ...), Sie bevorzugen, oder ob Sie weitere Vorstellungen und Wünsche für Ihre Reise haben.

Die von Ihnen im Anfrageformular angegebenen Daten (Namen, Reisedaten, gewünschte Reiseart, Anzahl mitreisender Personen, Alter, sowie allfällige weiteren Wünsche) welche Sie uns zur Verfügung stellen, werden lediglich zur Erstellung der angefragten Offerte benutzt.