Kroatienführer Schnellsuche

Kroatien entdecken

AKTIVITÄTEN IN DER UMGEBUNG

Karte Verbergen

 

Die Insel zählt zu den bewaldetsten Inseln der Adria; kein Wunder, denn 90 % der Insel ist mit Wald bedeckt. Der westliche Teil der Insel gehört zum Nationalpark Mljet welcher durch seine noch ursprüngliche Flora und Fauna begeistert. Die grösste Siedlung der Insel ist das Dorf Babino Polje, von wo aus ein Fussweg zur „Odisejeva špilja“, wo sich der Legende nach Odysseus in die Nymphe Kalypso verliebt hat. Neben Fahrradfahren und wandern, eignet sich die Insel sehr gut für Kajaktouren. Mljet ist von Dubrovnik aus mit der Fähre erreichbar, sowohl die Ortschaft Sobra wie Polaca (nur im Hochsommer) werden angesteuert.

 

42.744045, 17.538681